Über uns:

Im November 2004 gründeten Frau Gerit Sappl und Herr Helmut Wörgartner den Verein der Hundefreunde Hopfgarten im Brixental. Ziel des Vereins ist es eine Plattform für Hundebesitzer und deren Anliegen zu sein.

Im März 2007 konnte das Areal in der Unterwindau gepachtet werden, das ganz in Ortsnähe und doch abgelegen, eine ungestörte Benutzung erlaubt. Ein weiteres, großes Plus sind die ausreichend vorhandenen Parkplätze.

Im Jahr 2009 kam es dann zur Gründung der „etwas anderen Hundeschule“!

Mit einer hauptberuflich tätigen Trainerin begannen wir im Mai mit 14  Kursteilnehmern unsere Philosophie umzusetzen:


Erziehung mit Geduld und Konsequenz und viel sozialen Umgang der Hunde untereinander – keine Dressur mit Bestrafung!

Unser Modell fand großen Zuspruch und so trainieren heute im Schnitt pro Woche 80 Hunde aller Rassen und Altersgruppen, eingeteilt in passenden Kleingruppen.

Mit viel Eigenengagement, Spenden, Sponsoring und ehrenamtlicher Arbeit wurde aus  anfänglich einem Hundeplatz eine Trainings-und Fitnessanlage mit:

Platz 1 = Spielplatz mit Gebirgsbach und Hundeplanschbecken

Platz 2 = Trainingsplatz Unterordnung

Platz 3 = Agilityplatz

Platz 4 - Spielwiese mit Planschbecken

Platz 5 - Fährtenplatz

Unsere Hundeplätze 1, 2 und 4 sind für Vereinsmitglieder ganzjährig geöffnet und können außerhalb der Kurstage  – unter Einhaltung der Hundeplatzordnug -  benützt werden. 

VEREINSVORSTAND

     
Obfrau:
Gerit Sappl
Vizeobmann:
Erich Pochlin
       

Kassier:
Renate Egerbacher-Khemater

DSC01598

Kassier-Stellvertreter:
Gerald Khemeter

DSC02048
       

Schriftführer:
Gerit Sappl

 

Schriftführer-Stellvertreter:
Chris Fuchs

       
Platzwart:
Dominik Pirchmoser